Radtour von Schmalkalden zum Rennsteig über die Rotteroder Höhe (Kurzversion)

km

Streckenverlauf

Orientierung / Zeit

0

von unseren Fewos nach links den „Rötberg“  hinunter bis zur VR-Bank, dort nach rechts auf Radweg bis Höhe Baumarkt, dort links über Zebrastreifen, dann auf rechter Seite vom Kaufland und City-Center vorbei, wieder über Zebrastreifen bis zur Kirche

Straßennamen-Schilder

1,1

nach der Kirche auf den Altmarkt, dort links an 2 Eiscafés vorbei bis zum „Quick-Schuh“, davor links in „Soldatensprung“, an der Salzbrücke rechts, die Einbahnstraße immer geradeaus

 

1,4

links auf die Straße „Hoffnung“, dann rechts in den Weg „Am Pulverturm“

 

1,6

immer weiter geradeaus, am REWE vorbei, auf Hedwigsweg bis zur Allendestraße, dort links

 

2,4

gleich wieder rechts bis zum Ende des Grenzwegs, nach Fußgängerbrücke an Asbacher-Straße links bis zum VW Autohaus

 

3,6

am Autohaus rechts und gleich wieder links auf „Reitershohle“ bis ganz oben, dort „Asbacher Weg“ überqueren und geradezu den steilen Gartenweg hinauf, dann geradeaus runter

Schild „Bauhof“

4,5

am Gehöft nach rechts auf dem „Rennsteig-Werra-Radweg“ in Richtung Mönchsbrunnen, bis dorthin immer geradeaus

Schilderbaum mit  Schild

Mönchsbrunnen: 2,0 km

5,5

am „Mönchsbrunnen“ immer weiter geradeaus auf Hauptweg bleiben bis rechts eine weitere Holzhütte kommt

Info-Tafel beim Brunnen

7,7

an der Kreuzung der Hütte scharf links in Richtung Rennsteig

 

Schilderbaum:Rennsteig:6km

Rettungspunkt: SM 4080

7,8

gleich danach an Weggabelung rechten Abzweig über die Wiese nehmen, am neuem Radwege-Schilderbaum geradeaus Richtung Ebertswiese

 

Radwege-Schilderbaum

Rennst.-Ebertswiese 18 km

9,2

auf der „Rotteroder Höhe“ über Hauptstraße

Schilderbaum:Rennstg.5,5km

9,4

hier links Richtung Rennsteig

Schilderbaum: Hohe Straße

9,6

rechten Abzweig

Schild: Rennsteig 5 km

10,8

an Hubertuswiese und Schutzhütte „Ellertor“ immer weiter geradeaus, „Rennsteig“

ist mehrfach ausgeschildert

Schilderbaum:Rennsteig:3,7km

13,7

am Schilderbaum den rechten Abzweig nehmen, nicht nach links zur Bergwacht Rotterode

Schilderbaum:Rennsteig:0,6km

13,8

an Weggabelung nach links

 

14,3

nicht zur Jahn-Hütte, weiter bis „Am Räsle“ und zum Rennsteig

Schilderbaum:Rennsteig:0,2km

14,4

Rennsteig - Neuhöfer Wiese erreicht,  jetzt links Richtung „Ebertswiese“

Schilderbaum Ebertsw.: 7,8km

15,0

Schmalkalder Loipe (881m ü. NN)

weißes „R“ an Bäumen

16,6

Schilderbaum mit „Schutzhütte am Sperrhügel“, weiter auf Rennsteig, bald starkes Gefälle

Schilderbaum:Ebertswiese:5,8km

17,3

am Sperrhügel scharfe Rechtskurve

Schilderbaum: Bergwacht 300m

17,4

an der großen Wiese weiter geradeaus

Schild:  Ebertswiese: 5,4 km

17,7

Rennsteig nach links über Wiesenweg verlassen  - an Bergwacht Struth geradeaus vorbei

Schilderbaum: Bergwacht  Struth-Helmershof: 300m

18,8

der scharfen Rechtskurve des Hauptweges folgen

 

19,9

an neuem Schilderbaum für Rundwanderweg weiter geradeaus

Schilderbaum: Struth-H.:  3 km

21,0

an „Bollwiese“ mit kleinem Holz-Brunnen vorbei

Schilderbaum: Struth-H.: 2,5 km

21,4

scharfe Rechtskurve bergab

Schilderbaum: Struth-H.: 1,5 km

22,3

an alter Scheune weiter geradeaus in Richtung Struth-H.

Schilderbaum: Struth-H.: 0,5 km

23,2

am Schwimmbad vorbei bis zur „Hauptstraße“ gerade runter, dort rechts nach Schnellbach

Schilderbaum:Schnellbach:1,5km

25,0

auf der Nesselbergstraße links durch Schnellbach und „Floh-Seligenthal“ immer auf der Hauptstraße bleiben bis zum Viadukt (in Floh nicht nach rechts über Brücke )

 

27,4

vor dem Viadukt links hoch zum Mommelstein-Radweg, diesem bis Schmalkalden zur VR-Bank folgen (mehrfach an Straßen Vorfahrt gewähren)

Radwegeschild

31,4

bei der VR Bank rechts den steilen Rötberg hinauf

 

31,6

Startpunkt erreicht

Fahrzeit insgesamt ohne Pausen ca. 4 h